Basisinformation im Basiskurs
Die MarteMeo Grundlageninformationen werden im Basiskurs vermittelt. In 4 Einheiten wird mit Hilfe von MarteMeo Filmen aus ihrem Arbeitsalltag die MarteMeo Basisinformation vermittelt und Interaktionsanalyse trainiert.


Unser nächster Basiskurs findet am 3.März 2018 von 10:00 Uhr - 15:30 Uhr statt.

Ort: Volksgartenstraße 14 50677 Köln

An den Basiskurs anschließend beginnt die Ausbildung zum Marte Meo Therapeut/in. Wer einen Basiskurs bei einem anderen MarteMeo Supervisor abgeleistet hat oder das Zertifikat MarteMeo Practitioner erworben hat, kann sich direkt zur Ausbildung zum Marte Meo Therapeut/in.anmelden. (siehe button Therapeut).
.

KOSTEN
Die Kosten des Basiskurses sind in der Ausbildung Marte Meo Therapeut inbegriffen.

Für diejenigen, die die Ausbildung nicht bei uns fortführen beträgt die Teilnehmer/innengebühr für den Basiskurs € 100,00.

 

INHALTE DER BASISINFORMATION / TRAINING

Initiativen folgen - bestätigen - benennen - positiv leiten
Die Teilnehmer/innen bekommen Informationen über die MarteMeo Basiselemente Initiativen folgen, benennen und bestätigen sowie über die Prinzipien des positiv Leitens.

Interaktionsanalyse
Ein wichtiges Prinzip mit MarteMeo Kommunikation zu analysieren bzw. zu beobachten ist die Anwendung der Interaktionsanalyse. Die Teilnehmer üben kleinschrittiges Wahrnehmen von Aktion und Reaktion.

Was - Wann - Wozu
An Hand von eigenem Filmmaterial werden die MarteMeo Diagnoseprinzipien vorgestellt und in den Umgang mit den MarteMeo Checklisten eingeführt. An Hand der Einordnung von "Was Wann Wozu " wird erläutert wie man zu einem MarteMeo Arbeitspunkt kommt und wie man diesen dann verfolgt.

Rückmeldungsfähigkeiten
Wie ein MarteMeo Beratungsprozess aussieht und welche Punkte man in dem sogenannten Review (=Rückschau); der Videoberatungssitzung, beachten sollte, ist Thema dieser Einheit. Es wird die Reviewing Checkliste vorgestellt

Ihre persönliche Vorbereitung:

Sie profitieren am Ehesten, wenn Sie eigene Filme/Clips mitbringen. Um eine MARTEMEO-Entwicklungsdiagnose zu erstellen, ist es sinnvoll verschiedene Filmausschnitte vorzubereiten, und zwar:

o 5 Minuten "Strukturierte Situation": Eine Situation aus dem Familienleben wie zum Beispiel: Gemeinsames
Essen; Kinder-, Bad; Wickeln, etc. Eine Situation aus dem Berufsalltag Fachleute, wie zum Beispiel: Fachpersonal, welches in einer Gruppe arbeitet: 5 Minuten einer Leitungssituation.

o 5 Minuten "Unstrukturierte Situation": Eltern oder Fachleute in einer freien Spielsituation mit einem Kind; das Kind spielt und der Erwachsene folgt. Spielmaterial: Brio Bahn, Lego, Autos, Garage, Barbiepuppen, Bausteine, etc.

o 5 Minuten "Halbstrukturierte Situation": Gesellschaftsspiel (Memory, Risiko, Farbenspiel, o.ä.). Fachleute oder
Eltern spielen ein Gesellschafsspiel mit einem Kind oder mehreren Kindern. So können wir an auf verschiedenen
Ebenen analysieren. Mit der Analyse können wir eine MARTE MEO Entwickelungsdiagnose erstellen:

o Auf Kindebene: Welche Fähigkeiten hat das Kind schon entwickelt und welche Fähigkeiten sollte das Kind
noch lernen?
o Auf Erwachsenenebene: Welche Fähigkeiten haben der/die Erwachsene/n schon entwickelt und welche
Fähigkeiten sollten sie noch lernen?

Wenn Sie Interesse am Basiskurs oder der Ausbildung haben melden Sie sich schriftlich mit anliegendem Formular (auch per Email) an:

elfi.baer@gmx.de

Wenn Sie noch Fragen haben rufen Sie an: BerndStade 0221 9321878 oder Elfi Bär 01776709152

Elfi Bär Am Hühnerbusch 2 42799 Leichlingen & Bernd Stade, Volksgartenstraße 14, 50677 Köln www.martemeo.de