Diese Seite soll neugierig machen soll auf das MarteMeo Magazin, das Sie bei Maria Aarts abonnieren können .

Das MarteMeo Magazin kommt mehrmals im Jahr heraus und informiert über intentionale Marte Projekte.

Im MarteMeo Magazin sind auch die in den verschiedenen Länder jeweils neu zertifizierten Therapeuten, Supervisoren und licenced Supervisoren aufgeführt.

Und jetzt ein kleiner von mir übersetzter Auszug aus einem älteren Magazin als es noch Newsletter hieß. (Newsletter 26).

Was ist zur Unterstützung von Entwicklung notwendig, um das beste aus deinem Leben zu machen?

fragt Maria Aarts im Newsletter 26. Und sie schreibt weiter:

Josje meine Schwester sagt in ihren Qualitätssicherungsprogrammen für Kindertagesstätten und 24 Stunden Institutionen: Gebrauche die Information um zu überprüfen, ob das Kind bekommt was es braucht auf der Grundlage der Marte Meo Basisinformationen:

Die drei W`s: Was ,Wann, Warum

(von mir ergänzt) Was also muss ich genau machen um Entwicklung zu stimulieren? Beispiel: Was mache ich: -> Initiativen benennen, Wann mache ich das -> im freien Spiel (nicht geleiteter Situation), Warum mache ich das -> das Kind benennt die eigenen Initiativen nicht. (Ende Ergänzung)

Das Marte Meo Programm zur Unterstützung von Kindern mit speziellen Anforderungen

Wenn Du mit einem handycap geboren bist, welche spezielle Unterstützung benötigst Du dann, um das beste aus deinem Leben zu machen?

Thom 10 Jahre alt, ein als autistisch diagnostiziertes Kind ist im Film von Maria Aarts zu sehen. (siehe auch unsere Website)

Kinder wie diese mit Autismus oder mit ADHS oder ADS brauchen in bestimmten Bereichen mehr praktisches Übung um sich zu entwickeln.

Autismus bei Entwicklung von Empathie und sozialen Modellen

ADHS bei der Entwicklung von Struktur, Selbstregulation, sozialen Modellen, und Empathie.

 

 

Elfi Bär Am Hühnerbusch 2 42799 Leichlingen & Bernd Stade, Volksgartenstraße 14, 50677 Köln www.martemeo.de